StartLeistungenSeminareMitgliederbereichVDMHKontakt
3221 Reform des Teilzeit- und Befristungsgesetzes

Arbeitsrecht

Reform des Teilzeit- und Befristungsgesetzes

Grafik: Info-Kompakt –Teilzeit- und Befristungsrecht
   

Inhalt


  • Erleichterte Aufstockung der Arbeitszeit von Teilzeitbeschäftigten
  • Anspruch auf befristete Teilzeit (Brückenteilzeit)
  • Reform der Arbeit auf Abruf
  • Neue Regelungen für die Befristung von Arbeitsverhältnissen
   



Teilzeitarbeitsverhältnisse und befristete Arbeitsverträge sind fester Bestandteil der Arbeitswelt. Ab 2019 soll das Teilzeit- und Befristungsrecht reformiert werden. Es sind eine Reihe von Neuregelungen geplant, die sich auf die tägliche Personalarbeit auswirken werden. Die neuen Ansprüche zum Wechsel zwischen Teilzeit und Vollzeit sowie die geplante Regulierung befristeter Arbeitsverhältnisse werden neue Herausforderungen für Unternehmen mit sich bringen.

Im Rahmen des Seminars erhalten Sie einen Überblick über alle Neuregelungen und Tipps für die optimale Nutzung der Gestaltungsspielräume.
   


Daten im Überblick
Zielgruppe Unternehmer, Geschäftsführer, Personalleiter, Betriebsleiter, Mitarbeiter aus dem Personalbüro
Dauer 0,5 Tage
Zeit 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ort Villa Manskopf, Flughafenstraße 4, 60528 Frankfurt
Referentin Sabine Dresbach, Syndikusrechtsanwältin, bvdm Berlin
Teilnahmegebühr 175 € für Nichtmitglieder (zzgl. USt.)
kostenfrei für Mitglieder
Termin: 31. Januar 2019, Donnerstag

Anmeldung


Mitglieder-Login
Benutzername
Passwort
Login-Daten merken
Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Bild: Portrait Renate Schmidt   Renate Schmidt
Sekretariat
Tel. 069 959678-13
E-Mail schreiben
Zentrale
Tel. 069 959678-0
Fax 069 959678-90
E-Mail schreiben
Aktuelle Seminarbroschüren

Hier können Sie demnächst unsere aktuelle Trainingsbroschüre als PDF-Datei herunter laden!