StartLeistungenSeminareMitgliederbereichVDMHKontakt
Ich möchte einen Mitarbeiter entlassen

Kündigungen von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen

- lassen sich manchmal nicht vermeiden

Wie man sich richtig von Arbeitnehmern trennt


Viele von Ihnen kennen diese Situation vermutlich: Die Kündigung von, oft langjährig beschäftigten, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen birgt neben der menschlichen Komponente auch eine Menge rechtlicher Hindernisse.

Haben Sie sich auch schon eine der folgenden Fragen gestellt?
  • Wann findet denn das Kündigungsschutzgesetz Anwendung und welche Folgen hat das überhaupt?
  • Was ist der Unterschied zwischen betriebsbedingten, verhaltensbedingten und personenbedingten Kündigungen - und was ist zu beachten?
  • Muss man immer eine Sozialauswahl vornehmen? Welche Fehler gilt es zu vermeiden?
  • In meinem Betrieb gibt es einen Betriebsrat. Was ist vor Kündigungen zu berücksichtigen?
  • Wann kann ich fristlos kündigen?
  • Ich möchte einem Auszubildenden kündigen. Geht das?
  • Gibt es bei Kündigungen von Schwerbehinderten Besonderheiten?
  • Und bei Schwangeren?
   

Effektive Unterstützung

Unsere Juristen beraten Sie im Vorfeld vor Ausspruch einer Kündigung, suchen nach pragmatischen Lösungen und lassen Sie auch vor Gericht nicht im Stich.
   


Mitglieder-Login
Benutzername
Passwort
Login-Daten merken
Sie haben Fragen?
Kontaktieren Sie unsere Spezialisten.
Wir helfen Ihnen gerne weiter!
  Heinz-Friedel Klös
Rechtsanwalt
Tel. 0 69 95 96 78 - 15
E-Mail schreiben
  Katharina Sigwart
Rechtsanwältin
E-Mail schreiben